Brauch ich Eintrittskarten für den Spring Break?

Brauch ich Eintrittskarten für den Spring Break?

Brauch ich Eintrittskarten für den Spring Break?

Grundsätzlich nicht! Der Spring Break ist keine konkrete Veranstaltung wie ihr es von Festivals in Deutschland kennt, sondern ein Zeitpunkt, an dem einfach Tausende junge Leute aus aller Welt zusammenkommen, um gemeinsam die ersten Frühlingsferien der Unis ausgiebig zu feiern. Und das Ganztägig: sowohl tagsüber am Strand, als auch abends in den Clubs.

Cancun ist wohl das Lieblingsreiseziel/Partyzentrum, zu dem die Studenten jedes Frühjahr reisen. In der ganzen Hotelzone ist Ausnahmezustand und ihr seid mittendrin. 

Tagsüber feiert ihr an den Stränden etlicher Hotels in Cancun mit DJs, Bühnen und den Bars. Die bekannteste Party findet jeden Tag im Oasis Cancún statt. Wenn Du Gast in diesem Hotel bist, dann benötigst Du keine Eintrittskarte. Wenn Du in einem anderen Hotel wohnst, dann kannst Du dir den Zutritt für circa 60 Dollar (inklusive All-You-Can-Drink und Snacks) erkaufen.

Abends geht es in die Partyarea! Es gibt einige kleine Bars zum Vorglühen, die keinen Eintritt verlangen, aber die Clubs verlangen alle Eintritte bis zu ca. 80 Dollar am Abend. Mit unserem exklusiven Party-Packages habt ihr diese allerdings schon drin und zusätzlich auch Tisch- und Getränkeservice, Partytransfers und selbst die Trinkgelder für unsere persönlichen Kellner sind schon enthalten. So lässt sich der Springbreak kostengünstig ohne viele zusätzliche Ausgaben genießen :)

Wenn ihr das Party-Package nicht buchen wollt, haben wir für euch mal gelistet, wieviel Geld ihr zum Spring Break wohl brauchen werdet


Kategorien:

Aktuelle Tweets (@springbreaktrvl)